Legal Hanfsamen kaufen

Geschrieben von Hanfsamenkaufen.quicksnake.de (») 11. 3. 2015, gelesen: 14133x
hanfsamen.jpg

Obwohl es für das Erwachsener-Alter 21 möglich und zu Ende ist, um Hanfsamen (Cannabis Samen) in den Staaten Colorados und Washingtons legal zu kaufen, machen vorhandene Bundesgesetze es schwierig für potenzielle Kunden, Kontrollen, Kreditkarten, Sollkarten oder jede Art des elektronischen Zahlungssystems zu verwenden, um Hanfsamen zu kaufen.

Diese Situation besteht darin auf Grund dessen, dass der Kauf, Verkauf und Verbrauch von Hanfsamen noch unlegal von der Bundesregierung betrachtet werden, und traditionell die Bundesregierung es sehr schwierig für Banken, Kreditkartengesellschaften und andere Finanzinstitute gemacht hat, um mit Hanfsamen-Zusammenhängenden Geschäften zu arbeiten. Infolgedessen werden Sie wahrscheinlich nur im Stande sein, Bargeld zu verwenden, um durch legales Hanfsamen zu kaufen.

Sie können sich zwei Fragen stellen. Erstens, wenn die Bundesregierung Staaten erlaubt, den Verkauf und Gebrauch von Hanfsamen zu legalisieren, warum es schwierig für Kunden machen, es zu kaufen? Das ist eine Frage, die in komplizierte Probleme der verschiedenen Arten der Kontrolle kommt, die die föderalen und Staatsregierungen über Handelstätigkeiten, und auch über die vorhandenen Bundesgesetze und Regulierungen haben, die noch entworfen werden, um den kommerziellen Verkauf von Hanfsamen zu verhindern.

Die zweite Frage, die Sie selbst stellen können, besteht darin wie kann ich Hanfsamen kaufen? Das ist eine viel leichtere Frage, und wird unten gerichtet. Die Novelle ist Sie sollte bereit sein, Bargeld zu verwenden und genug zu haben, um Ihr Hanfsamen zu kaufen. Für Luftreisende besonders sollten diejenigen von der Außenseite der Vereinigten Staaten, die gewohnt sind, Kreditkarten für viele ihrer Transaktionen zu verwenden, Bargeld bekommend, kein Problem sein, wenn Sie eine der folgenden Optionen verwenden

Flughafenwährung tauscht Geschäfte aus: Die Meisten größeren Flughäfen, wie die Flughäfen an Denver und Seattle, haben ein oder mehr Geschäfte, die Währungsaustauschdienstleistungen anbieten, wo Sie Ihre Nicht US-Währung in US-Dollars ändern können. Beachten Sie, dass diese Geschäfte 24 Stunden pro Tag nicht offen sein können.

  •     Andere Währungsaustauschgeschäfte: Sie können auch Währungsaustauschgeschäfte in größeren Städten, normalerweise in Bereichen mit hohen Speicherdichten von exklusiven Hotels und Touristen finden.
  •     ATM Maschinen: Abhängig von welcher Bank Sie verwenden, können Sie im Stande sein, eine ATM Maschine zu verwenden. Verschieden von Währungsaustauschgeschäften sind sie 24 Stunden pro Tag normalerweise verfügbar und können in Gemeinschaften jeder Größe gefunden werden. Wenn Ihr Bankkonto mit einer NichtuS-Bank ist, wird Ihr Abzug in US-Dollars sein. Beachten Sie, dass Sie wahrscheinlich zusätzliche ATM Gebühren für Ihre Transaktion haben werden.
  •     Größere Hotels: Viele größere Hotels, die Kunden von der Außenseite der Vereinigten Staaten befriedigen, können Währungsaustauschdienstleistungen anbieten, aber an Raten, die weniger günstig sind als, was Sie von einem Währungsaustauschgeschäft oder von einem ATM bekommen würden.

Wie viel Bargeld brauchen Sie?

Wie viel Sie brauchen, wird von zwei Faktoren abhängen, wie viel Sie planen zu kaufen, und was Sie planen zu kaufen. Sowohl in Washington als auch in Colorado wird Ihnen erlaubt, ein Maximum von einer Unze (28.3 Gramm) Hanfsamen (oder seine Entsprechung) zu besitzen. Preise sind variabel und werden von vielen Faktoren abhängen, so sollten Sie mit einer oder mehr Einzel-Hanfsamenshops checken, um sich zu belaufen, wie viel Bargeld Sie brauchen werden. Während Sie wahrscheinlich Bargeld werden verwenden müssen, um Hanf oder oder andere Produkte am Laden zu kaufen, Einzel-Hanfsamen verkaufend, können Sie im Stande sein, Ihre anderen Finanzoptionen zu verwenden, für zusammenhängende Dienstleistungen wie Einnahme eines Taxis zu oder vom Einzel-Hanfsamenshop zu zahlen.


Kommentar zu diesem Artikel ist ausgeschaltet.